Startseite
      Startseite                                    Kontakte | Vertretungsplan | Termine Oberstufe

 

Literaturwettstreit der 5-7. Klassen am Fallstein-Gymnasium Osterwieck

 Traditionell fand der Literaturwettstreit der Klassen 5-7 des Fallstein-Gymnasiums Osterwieck am Welttag des Buches am 23. April statt.

Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Gemeiner, und Frau Gerloff ( Mitglied der Schulleitung) übernahm Frau Konrad als eine Organisatorin der Veranstaltung "das Ruder" und schickte die 5. Klassen zuerst ins Rennen.

Die Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler war es, unbekannte Texte nach einer Einlesezeit von 10 Minuten ausdrucksvoll vorzutragen.

Danach folgten die Mädchen und Jungen der Klassenstufe 6, die mit eigenen Gruselgeschichten das Publikum begeisterten.

Dabei lief es einigen Kindern doch eiskalt über den Rücken. 

Zuletzt unterhielten die Vertreter der 7. Klassen die Zuschauerinnen und Zuschauer mit wunderschönen Balladen aus Vergangenheit und Gegenwart.



Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gaben sich sehr viel Mühe, sodass die Jury, bestehend aus Frau Hünecke (Fachlehrerin für Deutsch), Frau Beyer (pädagogische Mitarbeiterin), den Schülervertretern der beteiligten Klassen und den jeweiligen Gewinnern des Vorjahres, keine leichte Aufgabe hatte.

Während die Jury tagte, schaute sich das Publikum einen Sketch, der von von Henrike Meinecke, Romy Göschl und Ann-Sophie Lippert aus der Klasse 5b in Anlehnung an den Roman "Tom Saywer" von Mark Twain geschrieben wurde, an. Des Weiteren lasen Nils Hoffmann (Kl. 6b),

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Linnea Schulz (Kl. 7c) und Greta Bekurts (Kl. 8) aus einem Gespensterbuch vor.


Danach wurden folgende Gewinnerinnen und Gewinner verkündet:

Klassenstufe 5

 Platz 1:    Lilli Schönfeld (Klasse 5b)

Platz 2:    Henrike Meinecke (Klasse 5b)

Platz 3:    Collin Ernst (Klasse 5b)

 

 

 

 

 

 

 

Klassenstufe 6

 Platz 1:     Nils Hoffmann (Klasse 6b)

Platz 2:     Marie Noepel ( Klasse 6b)

Platz 3:    Julia Kenzig (Klasse 6c)


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klassenstufe 7

 Platz 1:    Linnea Schulz (Klasse 7c)

Platz 2:    Emily Rohde (Klasse 7b)

Platz 3:   Jena Riehn (Klasse 7c)

image12.JPG

 

 

 

Alle Plazierten durften sich ein schönes Buch, gesponsert von der Buchhandlung

Schönherr aus Halberstadt, aussuchen.

Für alle anderen Beteiligten gab es Trostpreise.

Wir gratulieren allen Mädchen und Jungen, die am Wettbewerb erfolgreich teilgenommen

haben.

 

AG INFO