Startseite
      Startseite                                    Kontakte | Vertretungsplan | Termine Oberstufe

Der 28. Tag der offenen Tür am Fallstein- Gymnasium Osterwieck

 

Der Tag der offenen Tür am FGO wurde traditionsgemäß von Frau Gemeiner, der Schulleiterin, eröffnet. Viele Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie Freunde des Gymnasiums folgten der Einladung am Samstagvormittag.

Zunächst gab es die Möglichkeit sich von einer Schülergruppen durch das Haus begleiten zu lassen oder man konnte  das Gebäude auch auf eigene Faust erkunden.

Eine Vielzahl an Angeboten erwartete die Gäste, denn viele Unterrichtsfächer und Arbeitsgemeinschaften wurden vorgestellt.

So waren die naturwissenschaftlichen Fächer wieder gut besucht und jedermann war von den vielfältigen Experimenten fasziniert. Auch im Biologieraum gab es eine Menge  über Pflanzen und Tiere zu entdecken.

Besonders gefiel die Ausstellung im Geografiebereich, hier bekamen die Kinder richtig Lust auf das Fach.

Im Sprachlabor wurden Arbeiten aus dem Fremdsprachenunterricht in Szene gesetzt sowie Lern-und Lehrmaterialien zur Schau gestellt.

Zum erstem Mal präsentierte sich in diesem Jahr das Fach Religion mit einer interessanten Ausstellung.

Der Bereich Kunst war wieder ein Publikumsmagnet und stellte ausgewählte Schülerarbeiten zu verschiedensten Themen in unterschiedlicher Ausführungstechnik vor, um auch interessante Gespräche über Kunst anzustoßen.

Das Fach Deutsch zeigte gestalterische Arbeiten aus dem Unterricht und stellte Fachliteratur vor.

Die neue Lernform SOL präsentierte erste Ergebnisse und beantwortete viele Fragen der Elternschaft.

Die Theater-AG lud ebenfalls zu einer Schnupperstunde ein. Besucher erhielten einen umfangreichen Einblick in die Arbeit der AG, dazu gehörte das szenische Spiel genauso wie das Herstellen von Requisiten.

Die Sportlehrerinnen und –lehrer animierten die Gäste mit Geschicklichkeitsspielen zu mehr Bewegung. Das bereitete viel Spaß. Des Weiteren konnten  Sporttrikots der Schule erworben werden.

Aus dem Ganztagsbereich war auch die AG Modellbau vor Ort und begeisterte die Besucher mit vielen Exponaten.

Die Schülerband gab in der Aula einen Einblick in ihr Programm.

Der Förderverein des Gymnasiums war ebenfalls dabei, gab Einblicke in die bisherige Arbeit und erteilte Auskunft über Projekte, die bislang gefördert wurden.

Die Großküchen Harz, die Häppchen- AG und die Arbeitsgemeinschaft Kochen und Backen sorgten mit leckeren Speisen für das Wohl der Gäste.

Der Tag der offenen Tür war wieder ein gelungenes Ereignis und gefiel allen Besucherinnen und Besuchern.

Alle hoffen natürlich, dass auch viele neue Schülerinnen und Schüler für das Fallstein- Gymnasium begeistert werden konnten.

 

AG INFO FGO