Startseite
                                Kontakte | Vertretungsplan | Termine

News

+++ Herzlich willkommen am Fallstein - Gymnasium +++

 
 

   !! Elternsprechtag !!

Donnerstag, den 08.03.2018 - 17:00 - 20:00 Uhr   

Termine sind mit den Fachlehrern abzusprechen.

 


 

Die Arbeitsgemeinschaft Modelleisenbahn am FGO


Die Arbeitsgemeinschaft Modelleisenbahn gibt es seit 2016 und sie findet immer montags in der 7./8. Stunde für Schüler der Klassenstufe 5 und 6 unter Leitung von Herrn Glei im Untergeschoss der Schule statt. Mit vielen Ideen und Elan treffen sich die Kinder wöchentlich, um eine riesige Bahnlandschaft aufzubauen. Dazu ist viel Detailarbeit nötig. Landschaften werden mit Gips eingekleidet und Sägespänen bestreut. Danach wird alles bemalt. Für die Landschaft werden  viele kleine Häuser gebastelt, die letztendlich eine ganze Stadt mit Bahnhof bilden sollen. Aus vielen winzigen Holzstäbchen werden auch Brücken gebaut. Ebenfalls Bäume, Sträucher, Tiere und Menschen werden in  das Ganze integriert. Bevor Gleise gelegt werden können, müssen diese stets richtig gesäubert werden, damit die Züge später nicht entgleisen.

Die AG baut nicht nur Neues, sondern nutzt auch gebrauchte Züge, Gleise, Häuser und Landschaftsteile und repariert/renoviert diese. Da der Schulförderverein die Arbeitsgemeinschaft unterstützt, konnte kürzlich eine neue Säge für die Arbeiten angeschafft werden. Alle benötigten Werkzeuge befinden sich übrigens übersichtlich angeordnet an einem Brett an der Wand.

Natürlich würde sich die AG über Spenden in Form von Weichen, Gleisen, rollendem Material, aber auch über Geldspenden freuen.

 

Fritz Prokoff (Kl. 5b), Phil Ohainski (Kl. 6a) für AG INFO

  

 


Der 27. Tag der offenen Tür am Fallstein- Gymnasium

 Impressionen

Der Tag der offenen Tür am FGO wurde traditionsgemäß von Frau Gemeiner, der Schulleiterin,, eröffnet. Viele Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie Freunde des Gymnasiums folgten der Einladung am Samstagvormittag. Zunächst gab es die Möglichkeit sich von einer Schülergruppen durch das Haus begleiten zu lassen oder man konnte  das Gebäude auch auf eigene Faust erkunden. Eine Vielzahl an Angeboten erwartete die Gäste, denn viele Unterrichtsfächer und Arbeitsgemeinschaften wurden vorgestellt. So war der  Chemieraum  wieder gut besucht und alle waren von den vielfältigen Experimenten fasziniert. Auch im Biologieraum gab es eine Menge  über Pflanzen und Tiere zu entdecken. Im Sprachlabor wurden Arbeiten aus dem Fremdsprachenunterricht in Szene gesetzt sowie Lern-und Lehrmaterialien vorgestellt. Der Bereich Kunst war wieder ein Publikumsmagnet und stellte ausgewählte Schülerarbeiten zu verschiedensten Themen in unterschiedlicher Ausführungstechnik vor, um auch interessante Gespräche über Kunst anzustoßen. Die Arbeitsgemeinschaft „Nähen“ präsentierte viele gelungene Arbeiten (Mützen, Taschen, Sweatshirts, Hosen usw.) und regte dazu an, mal ein Kleidungsstück selbst herzustellen. Das Fach Deutsch zeigte gestalterische Arbeiten aus dem Unterricht, stellte Fachliteratur vor und bot einige Märchenrätsel für die jüngeren Schüler an.

Die Theater-AG lud ebenfalls zu einer Schnupperstunde ein. Besucher erhielten einen umfangreichen Einblick in die Arbeit der AG, dazu gehörte das szenische Spiel genauso wie das Herstellen von Requisiten.

Die Sportlehrerinnen und –lehrer animierten die Gäste mit Geschicklichkeitsspielen zu mehr Bewegung. Das bereitete viel Spaß. Des Weiteren konnten  Sporttrikots der Schule erworben werden.

Auch der Förderverein des Gymnasiums war dabei, gab Einblicke in die bisherige Arbeit und erteilte Auskunft über Projekte, die bislang gefördert wurden. Die Großküchen Harz, die Häppchen- AG und die Arbeitsgemeinschaft Kochen und Backen sorgten mit leckeren Speisen für das Wohl der Gäste.

Der Tag der offenen Tür war wieder ein gelungenes Ereignis und gefiel allen Besucherinnen und Besuchern.

Alle hoffen natürlich, dass auch viele neue Schülerinnen und Schüler für das Fallstein- Gymnasium begeistert werden konnten.

 

AG INFO FGO

  

  „Das Auge isst mit“ am Fallstein-Gymnasium in Osterwieck

Zum Schuljahresbeginn wurde am Fallstein-Gymnasium Osterwieck (FGO)  ein neuer großer Speiseraum eingerichtet. Das war möglich, weil die Stadtbibliothek aus dem FGO an einen anderen Standort umzog. Begeistert nahmen die Schülerinnen und Schüler die neuen Räumlichkeiten in Besitz und genießen seither ihr Mittagessen in einem hellen geräumigen Ambiente. Da die Wände des Speiseraumes bislang noch sehr leer aussahen, überlegte sich der Kunstkurs Klasse 12 Abhilfe zu schaffen. Gemeinsam mit der Kunstlehrerin Sabine von Kielpinski-Manteuffel beschloss man, Pop-Art- Bilder als Wandschmuck zu gestalten. Pop Art ist eine Kunstrichtung, die Mitte der 1950er Jahre in England und in den USA entstand. Die Motive sind häufig der Alltagskultur, der Welt des Konsums, den Massenmedien und der Werbung entnommen, wobei die Darstellung in fotorealistischer und meist überdimensionierter Abbildung erfolgt. Pop-Art darf alles, heißt es und viele denken in diesem Zusammenhang sofort an Andy Warhol und seine bekannten Darstellungen. Mit enormer Freude, Geduld und Kreativität entstanden in einem Zeitraum von 4-8 Wochen viele beeindruckende und farbenprächtige Bilder und Collagen. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich von CD-Covers, YouTube- Stars, Videos, Kindheitshelden und alltäglichen Situationen inspirieren und arbeiteten mit der sog. Lichtenstein-Methode, die knallige Farben und strenge Konturen verbindet. Da die 12. Klassen traditionsgemäß immer Spuren an ihrem Gymnasium hinterlassen, übergaben die Mädchen und Jungen ihre Bilder offiziell in einer kleinen Feierstunde an die Schulleiterin Frau Gemeiner, die die künstlerischen Fußabdrücke dankend entgegennahm. Anwesende Gäste konnten den Ausführungen der Schülerinnen und Schüler über ihre Bilder folgen und auch Fragen stellen. Inzwischen schmücken die Werke von Anne Winkler, Paul Beermann, Geneviere Heißing, Elisa M. Link und anderen Kursteilnehmern den Speiseraum des Fallstein- Gymnasiums, denn „das Auge isst mit.“

 Lilly Bantel Kl. 6c / Letizia Breier Kl. 6c / Lea-Sophie Kahmann Kl. 6c / Remigius Rode Kl. 6c (AG INFO des FGO)

 

Selbstorganisiertes Lernen (SOL)

am Fallstein-Gymnasium Osterwieck



Fallstein-Gymnasium Osterwieck                  Tel.: 039421-74133
Mauerstraße 13                                          Fax: 039421-74136
38835 Osterwieck                                       E-Mail: Fallstein-Gymnasium@t-online.de  

E-Mail - Schülersprecher:

Besucherzähler Für Websites